Calicivirus bindende Peptide, dafür kodierende Nukleinsäuren, deren Verwendungen und Verfahren und Kits zur Anreicherung, Immobilisierung und zum Nachweis von Caliciviren
Gianaurelio Cuniberti, Jörg Opitz, Thomas Bley, Claudia Kühn, Elke Boschke, Philipp Quenzel
Technische Universität Dresden
Patent-ID: DE102011118031
References: DPMA

Die Erfindung betrifft Peptide, die affin an die Proteinhülle von Caliciviren, insbesondere von Noroviren, speziell Noroviren der Genogruppe II, binden, sowie die Verwendung dieser Peptide zur Anreicherung, Immobilisierung und zum Nachweis von Caliciviren, insbesondere Noroviren. Die Erfindung betrifft weiterhin die Kopplung von therapeutisch wirksamen Substanzen an diese Peptide.

Cover


Involved Scientists
Elke Boschke
Philipp Quenzel
Calicivirus bindende Peptide, dafür kodierende Nukleinsäuren, deren Verwendungen und Verfahren und Kits zur Anreicherung, Immobilisierung und zum Nachweis von Caliciviren
Gianaurelio Cuniberti, Jörg Opitz, Thomas Bley, Claudia Kühn, Elke Boschke, Philipp Quenzel
Technische Universität Dresden
Patent-ID: DE102011118031
References: DPMA

Die Erfindung betrifft Peptide, die affin an die Proteinhülle von Caliciviren, insbesondere von Noroviren, speziell Noroviren der Genogruppe II, binden, sowie die Verwendung dieser Peptide zur Anreicherung, Immobilisierung und zum Nachweis von Caliciviren, insbesondere Noroviren. Die Erfindung betrifft weiterhin die Kopplung von therapeutisch wirksamen Substanzen an diese Peptide.

Cover


Involved Scientists
Cuniberti
Gianaurelio Cuniberti
Chair
Cuniberti
Gianaurelio Cuniberti
Chair
Cuniberti
Gianaurelio Cuniberti
Chair
Opitz
Jörg Opitz
former Senior scientist
now Permanent Group Leader
Opitz
Jörg Opitz
former Senior scientist
now Permanent Group Leader
Opitz
Jörg Opitz
former Senior scientist
now Permanent Group Leader
Thomas Bley
Claudia Kühn
Elke Boschke
Philipp Quenzel